MANU-HiT POLLEX

Handgelenkorthese mit Daumeneinschluss zur Stabilisierung und Teilimmobilisierung
Auf Lager
Lieferzeit: 3 bis 5 Werktage
Ab 75,95 €

Die Handgelenkorthese mit individuell anformbaren volaren und dorsalen Verstärkungsschienen mindert die Belastungen der Handwurzelknochen, der Gelenkkapsel und der Bänder bei Erhalt der Greiffunktion. 

Die Handgelenkorthese ist mit einem Daumeneinschluss ausgestattet. Dadurch wird das Handgelenk optimal in der funktionalen Stellung stabilisiert und teilimmobilisiert, um die Schmerzen zu lindern. 
Die Orthese minder die Belastung der Handwurzelknochen, der Gelenkkapseln und der Bänder, um den Heilungsprozess optimal zu fördern. 

Die integrierte ich individuell anfrombar, sowie ist die Verstärkungseinlage anatomisch vorgeformt.


Die Orthese ist ingesamt 18cm lang. 

 

 

Indikatoren: Arthrose der radialen Anteile der Handwurzel; Arthrose,
                          Distorsion, ulnare Seitenbandläsion
                          des Daumengrundgelenks; Kahnbeinverletzungen;
                          Karpaltunnelsyndrom; konservative/postoperative
                          Hand/Handgelenk; periphere N. radiales Paralyse
                          mit Fallhand und mangelnder
                          Abduktionsfähigkeit des Daumens; radikalseitige
                          Instabilität des Handgelenks;
                          Verletzungen der Handwurzelknochen

Mehr Informationen
Hilfsmittelnummer 23.07.02.2003
Körperbereich Hand
Eigene Bewertung schreiben
Sei der erste, der dieses Produkt bewertet. Bitte einloggen oder einen Account erstellen