SofTec Lumbo

Multifunktionsorthese zur Stabilisierung der Lendenwirbelsäule
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 2 bis 3 Werktage

Diese Orthese hilft Dir nach Eingriffen an der Lendenwirbelsäule, bei Wirbelkörpergleiten (Spondylolisthese) oder Lendenwirbelsäulensyndrom (LWS), indem sie die Mobilisierung der Rückenmuskulatur mit Hilfe der modularen Orthese SofTec Lumbo unterstützt. Je nach Bedarf lassen sich dazu einzelne Elemente der Orthese individuell einfügen, austauschen oder entfernen. Dadurch wird ein unterschiedlich starke Unterstützung ermöglicht und die Muskulatur muss demenstprechend individuell mithelfen. Dementsprechend ist eine Therapie in Phasen möglich, indem die Mobilisierung schrittweise aufgebaut wird (Drei-Phasen-Rückentherapie). Dabei können die Module der SofTec Lumbo - bestehend aus einer anatomisch geformten Kunststoff-Halbschale und zweimal zwei Stäben verschiedener Härte und Elastizität - phasenweise unterschiedlich kombiniert und in eine Bandage aus elastischem Gestrick gesteckt.

Bereits im Krankenbett kann die Orthese im Liegen angepasst werden. Die höchste Stützwirkung hat der Einsatz der Schale zusammen mit den härtesten Stäben, die geringste der Einsatz der flexibleren Korsettstäbe.

Indikationen: Spondylolisthese, Spondylolyse, Frakturen der LWS, Tumore (Metastasen)

Mehr Informationen
Hilfsmittelnummer 23.14.02.2013
Körperbereich Rumpf
Eigene Bewertung schreiben
Sei der erste, der dieses Produkt bewertet. Bitte einloggen oder einen Account erstellen