AirLoc

Die luftgepolsterte Orthese zur Stabilisierung des oberen Sprunggelenks
Auf Lager
Ab 129,95 €

Diese Orthese stabilisiert nach akuten Verletzungen in Kombination mit einem Schuh den medialen und lateralen Kapselbandapparat des oberen Sprunggelenks.

Die beiden Kunststoffschienen bilden eine U-förmige Spange um Innen- und Außenknöchel. Die Kunststoffschienen sind anatomisch vorgeformt. Unterhalb des Fersenbeins sind sie elastisch miteinander verbunden und passen sich so optimal an die individuelle Fußbreite und den Schwellungsgrad an.

Die Schienen werden mit vier zirkulär verlaufenden Klettgurten fixiert, um das Sprunggelenk zu stabilisieren und vor Supinationstraumen zu schützen.

Innenseitig sind aufblasbare Luftpolster eingearbeitet. Ihr Volumen kann über den gesamten Heilungsprozess hinweg individuell an den Schwellungszustand angepasst werden. Diese ideale Passform gewährleistet großflächigen Kontakt und beeinflusst positiv die Sensomotorik. Das verbessert unter anderem die Muskelansteuerung und trägt dazu bei, den Fuß neben der mechanischen Stabilisierung aktiv vor erneutem Umknicken zu schützen. Die AirLoc liegt besonders flach an und passt daher in Schuhwerk.

Die Orthese passt universell sowohl für den rechten und als auch für den linken Fuß.

Indikationen: akute Kapselbandverletzungen des Sprunggelenkes, chronische Instabilitäten, postoperative Rehabilitation, Rezidivprophylaxe

Eigene Bewertung schreiben
Sei der erste, der dieses Produkt bewertet. Bitte einloggen oder einen Account erstellen